2000
  • Designpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern
  • Ausstellung in der Galerie an der Steige, Mainz
2001
  • Präsentation von 12 Display-Paintings auf Großbildschirmen von SHARP Electronics (Europe) im Museum für Kommunikation, Berlin
  • IFA Berlin, „LCD meets Art”
  • art&economy, Deichtorhallen, Hamburg
2001-2007
  • Dozent für Naturstudium und digitale Medien an der Design-Schule Schwerin
2004
  • Ausstellung im Kunstverein Elmshorn
2005
  • Präsentation von Display-Paintings im Rahmen der Jahrestagung des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft im BDI, Rostock
  • Präsentation von Display-Paintings im Bundesministerium für Wirtschaft, Berlin
2006
  • Präsentation von Display-Paintings im Mediencenter Reifenrath, Hamburg
  • Präsentation von 11 Display-Paintings bei Thomas Electronic, Hamburg
  • Intelligent House Solutions, Berlin
  • IFA-Preview, Hamburg und München
2007
  • Lifestyle@CeBIT, Hannover
  • Galerie Parterre, Berlin - „Das dritte Gesicht” (Teilnahme)
  • IFA-Preview, Hamburg und München
  • leadventures, Nürnberg
  • Fachbereichsleiter Game-Design an der Design-Schule Schwerin
  • Erstes Display-Painting in High-Definition
2008
  • CeBIT Preview/SHARP Media Night, Hamburg
  • Präsentation des weltweit ersten Display-Painting auf Blu-ray Disc
  • Zusammenarbeit mit dem Audio-Künstler Ingo Hauss, Hamburg. Entwicklung der Screen-Art Compositions als audio-visuelle Gesamtkunstwerke
  • Das Magazin AD Architectural Digest wählt die digitale Kunst von Winfried Wolk zu einem der „Best of Germany 2008”
  • Beginn der Zusammenarbeit mit LOEWE
  • „The Art of High Definition” Aktion in bundesweit 72 LOEWE-Galerien. Einführung des neuen LOEWE Art SL mit 3 vorinstallierten Screen-Art Compositions
2009
  • Eröffnung der Loewe-Galerie in Como/Italien mit Screen-Art Compositions
  • Performance „Kronach leuchtet” (Teilnahme)
  • Eröffnung der Loewe-Galerie in Leipzig mit Screen-Art Compositions
2010
  • Präsentation der „Elmau-Elegien” auf Schloss Elmau
  • Galerie Koenitz, Leipzig - Winfried Wolk, Malerei & Grafik
  • „Einhundert Bilder - Einhundert Künstler” - Galerie Carlshorst, Berlin